Hintergrund

Die Idee, Bakteriophagen als Medikament gegen bakterielle Infektionen einzusetzen, ist über 100 Jahre alt. Dementsprechend gibt es darüber auch schon viele gute Übersichtstexte und einführende Filme, auf die wir im Folgenden verweisen möchten.

Allgemeinverständliche Einführungen:

 

  • Ein Vortrag von Dr. Sandra Wienhold, wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe von Prof. Witzenrath an der Charité, in einem Science Slam anlässlich der Langen Nacht der Wissenschaften 2017:

 

  • Eine hübsche Darstellung über das „Wesen“ Bakteriophage (vielleicht ein bisschen reißerisch, englisch mit deutschen Untertiteln):

 

  • Der Vermehrungszyklus von Bakteriophagen in Bakterien in einer animierten Darstellung der DSMZ: